Fragen und Antworten



Fragen zu den Sandkästen

Wie erfolgt der Aufbau des Sandkastens?
Die bebilderte 4-seitige Aufbauanleitung können Sie als PDF-Datei direkt herunterladen.
 

 In welchen Größen ist der Sandkasten erhältlich?
Unsere Sandkästen erhalten Sie in den Abmessungen 150x150 cm, 150x180 cm sowie die große Ausführung in 180x180 cm. Sie finden diese Größen ganz oben beim Menupunkt Sandkästen verlinkt.


Müssen die unbehandelten Lärchenbretter gestrichen werden?

Nein, das ist generell nicht erforderlich. Aufgrund des verwendeten Lärchenholzes kann auf eine Oberflächenbehandlung mit Holzschutzmitteln komplett verzichtet werden. Selbst Bootsstege werden aus diesen äußerst robusten Hölzern gefertigt.
Es treten daher keinerlei Schadstoffe aus dem Holz aus, wie es bei kesseldruckimprägnierten Nadelhölzern der Fall ist. Im Interesse einer dauerhaft schönen Optik des Sandkasten raten wir aber trotzdem zu einem Anstrich des Holzes mit einer unbedenklichen Biolasur auf Wasserbasis. Damit bleibt die schöne Färbung des Lärchenholzes länger erhalten.

Vereinzelt wurde uns von der Bildung von schwarzen Flecken auf der Innenseite des unbehandelten Sandkastens berichtet. Bei diesen Flecken handelt es sich um Schwarzalgen, die sich bei einem abgedeckten Sandkasten in feuchter und warmer Umgebung bilden können.
Diese Algen sind zwar gesundheitlich unbedenklich, stören aber den optischen Eindruck. Um auch die Bildung dieser schwarzen Flecken zu verhindern, raten wir zu dem o.g. Schutzanstrich.
 

Gibt es auch eine Holzabdeckung für den Sandkasten?

Eine Abdeckung aus Holz haben wir nicht im Programm. Diese Abdeckung wäre relativ schwer und daher von einer Person nur schwierig zu entfernen bzw. zu montieren. Wir empfehlen stattdessen unsere Abdeckhauben zu verwenden, die außen mit einem Kordellzug versehen sind. Diese Haben können Sie direkt beim Sandkasten als Produktoption mit auswählen.

Wie kann ich verhindern, dass sich bei Regen das Wasser in der Mitte der Abdeckhaube sammelt?
Hierzu gibt es einen einfachen aber wirkungsvollen Trick: Sie sollten einen umgedrehten Kindereimer in die Mitte des Sandkastens auf den Sand stellen und anschließend die Abdeckhaube aufsetzen. Dadurch bildet sich ein kleines Spitzdach auf der Haube und das Wasser kann besser zur Seite ablaufen.

Wieviel Spielsand wird benötigt und wo kann ich diesen kaufen?
Sie benötigen folgende Mengen:
Sandkasten 180 x 180 cm (Innenmaß 160 x 160 cm) => 420 Liter (ca. 530 kg)
Sandkasten 150 x 150 cm (Innenmaß 130 x 130 cm) => 280 Liter (ca. 360 kg)
Sandkasten 180 x 150 cm (Innenmaß 160 x 130 cm) => 340 Liter (ca. 440 kg)

Sie erhalten diesen Sand säckeweise im Bau- oder Fachmarkt zu kaufen. Alternativ ist auch ein Kauf im Versandhandel und Lieferung per Paketdienst möglich. Es könnte allerdings dazu führen, dass Ihr Paketbote Sie anschließend nicht mehr grüßen wird ;-)
Sinnvoller und preiswerter ist der Kauf beim örtlichen Baustoffhandel, bei dem Sie den Sand (gewaschener gelber Sand) selber in Eimer und Wannen füllen und transportieren können.

Kann der Sandkasten im Falle eines Umzuges mitgenommen werden?
Ja, Sie können die Teile wieder auseinanderschrauben und problemlos transportieren. Wenn erforderlich, können wir Ihnen Einzel-bzw. Ersatzteile jederzeit und natürlich zu fairen Konditionen nachliefern.

Kann der Sandkasten auch auf einer festen Unterlage aufgestellt werden, z.B. auf einer Dachterasse?
Ja, Sie können unsere Sandkästen auch direkt auf dem Boden aufstellen. Sie sollten hierzu auf alle Fälle auch das Bodenschutzvlies mit dazu bestellen, welches Sie unter den Sandkasten legen.
Damit haben Sie eine gute Trennung zwischen dem Sand von oben und dem Bodenbelag von unten.
Sie sollten das Vlies hierzu am besten von unten an den Sandkastenbrettern befestigen. Dieses kann z.B. mit einem Tacker erfolgen, mit dem Sie das Vlies einfach am Holz befestigen.
 

Ist der Sandkasten auch in einer höheren Ausführung als in 30cm erhältlich?
Ja, wir können Ihnen auf Kundenwunsch auch höhere Ausführungen fertigen. Im Standard sind drei Seitenbretter mit jeweils 9cm Höhe übereinander verbaut. Für eine größere Höhe wird die Anzahl dieser Bretter erhöht und die Eck- und Mittelpfosten entsprechend länger ausgeführt.
Sie finden diese Produktoption direkt bei den Sandkästen zur Auswahl mit aufgeführt.



Fragen zur Lieferabwicklung


Ist ein Versand in die Schweiz und Liechtenstein möglich?
Ja, wir sind auch in der Lage, in die Schweiz bzw. nach Liechtenstein zu liefern aus. Leider erhebt unser Versandservice und der Schweizer Zoll hierbei Gebühren zur Erstellung der Zollpapiere usw. in Höhe von insgesamt 46 EUR, welche wir an Sie weiterberechnen müssen.

Wie lange beträgt die Lieferzeit, ich benötige die Teile sehr dringend?
Die normale Lieferzeit unserer Sandkästen finden Sie direkt auf der jeweiligen Artikelseite im oberen Bereich vermerkt. In dringenden Notfällen wie z.B. plötzlich auftretenden Kindergeburtstagen ;-) können wir die Lieferung für Sie auch etwas vorziehen. Vermerken Sie dazu Ihren Wunschtermin bei der Bestellung im Kommentarfeld (bei den Adresseingabe). Wir werden Ihre Bestellung dann entsprechend priorisiert bearbeiten.
Einzel- und Ersatzteile sind immer sofort ab Lager lieferbar.
Wir liefern die Ware mit dem GLS-Paketdienst aus. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Zustellung.

Ich möchte mein Paket vor den Kindern geheim halten, da es ein Geschenk ist.
Können Sie mir helfen?
Ja. Alle unsere Artikel werden in zwei stabilen, speziell für uns angefertigten Verpackungskartonagen geliefert.
Um die Überraschung nicht zu verderben, enthält die Verpackung keine aufgedruckten Hinweise auf den Inhalt.



Keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Nutzen Sie doch einfach das Kontaktformular und senden uns Ihre Frage.

icon.png
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
box-info.png box-kunden.png

twitter.png facebook.png youtube.png
© 2018 sandkasten.de